New Anthropology

New Anthropology2018-10-30T16:29:04+02:00

„Fragt man mich nach dem typischsten Merkmal des Menschen, so würde ich sagen: Es ist seine Kulturbegabung.

Der Mensch ist ein schöpferisches Wesen, er kann aus eigener Intelligenz Wirklichkeit erschaffen. Allerdings ist er auch ein Natur-Wesen.

Nennen wir Natur, was den Kosmos und folglich auch den Menschen hervorbringt, und Kultur, was der Mensch hervorbringt, erkennt man sehr schnell, dass wir Menschen per se zur Ko-Kreativität aufgefordert sind. The Human Challenge – mehr als jemals zuvor sehen wir uns heute mit dieser Herausforderung konfrontiert, wollen wir uns nicht den Ast absägen, auf dem wir sitzen.“

 – Christina Kessler

Anthropologie ist die Wissenschaft vom Menschen.

Inzwischen sind alle Völker der Erde erforscht. Für die Anthropologie beginnt eine neue Ära mit einer neuen Aufgabe: den Wissensschatz der Menschheit über ihr In-der-Welt-Sein auszuwerten und anzuwenden. In diesem Zusammenhang sprechen wir von New Anthropology und Applied Anthropology.

Von zentralem Interesse sind dabei sog. Cultural Universals, universale Erkenntnisse aus allen Erdteilen und Epochen. Denn Cultural Universals ermöglichen nicht nur essentielle Einblicke in die Conditio Humana; sie bieten auch das Navigationssystem für das Spannungsfeld von Natur und Kultur, globale Orientierung…